Pixsta

Pixsta (Instagrille) 2.0

Instagram auf dem PC-Desktop

Pixsta bringt die beliebte iPhone- und Android-App Instagram auf den Windows-Desktop. Mit Pixsta folgt man seinen Instagram-Freunden, überblickt das eigene Konto und findet beliebte Fotos der Community. Pixsta hieß vorher Instagrille. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Instagram-Konto vom Windows-Rechner im Blick
  • einfach zu bedienen
  • übersichtlicher als auf dem Smartphone-Bildschirm

Nachteile

  • läuft nur mit Pokki
  • lädt keine neuen Bilder hoch
  • keine Bildbearbeitung

Durchschnittlich
6

Pixsta bringt die beliebte iPhone- und Android-App Instagram auf den Windows-Desktop. Mit Pixsta folgt man seinen Instagram-Freunden, überblickt das eigene Konto und findet beliebte Fotos der Community. Pixsta hieß vorher Instagrille.

Instagram-Feed auf den Rechner im Blick

Beliebte Fotos in der Instagram-Community zeigt Pixsta ohne Anmeldung. Wer sich mit seinem Instagram-Konto anmeldet, verfolgt und kommentiert im persönlichen Feed die neuesten Fotos seiner Freunde. Ebenso hat man einen Überblick über das eigene Instagram-Konto. Neue Fotos hochladen kann man in Pixsta nicht.

Installation über externe Desktop-Anwendung

Pixsta läuft über die Desktop Anwendung Pokki. Die Download-Datei installiert Pokki und Instagrille auf dem Rechner und fügt die entsprechenden Icons zur Taskbar neben dem Windows-Symbol hinzu. Per Klick auf das Instagram-Symbol startet die App.

Fazit: Instagram für Windows mit zahlreichen Einschränkungen

Pixsta bringt die beliebte Instagram-App auf den Desktop-Rechner – allerdings in recht begrenztem Umfang. Die App erlaubt ebenso wenig das Hochladen neuer Fotos wie die Bearbeitung von Bildern. Wer aber nur die neuesten Fotos seiner Freunde am Rechner im Blick haben möchte, ist mit Pixsta gut bedient. Abzug gibt es für die Abhängigkeit von Pokki.

Änderungen

  • Die neue Version ändert den Namen von Instagrille zu Pixsta.
  • Außerdem unterstützt Pixsta jetzt Instagram Video.
Pixsta

Download

Pixsta (Instagrille) 2.0